Über mich

RK[kol-lo-dschäi]

Hallo und herzlich Willkommen auf meiner Webseite. Hier vereine ich meine Erfahrungen, Gedanken und Ideen zu Themen, die mir Freude bereiten.

Mich interessiert, wie man digitale Technologien einfach, effektiv und effizient für Arbeit und Leben nutzen kann. Dabei habe ich auch immer ein Auge auf psychologische Methoden der Steigerung von Produktivität und Zufriedenheit.

Ich bin Doktor der Psychologie (Dr. rer. nat.) und leitete bis 2017 am Leibniz-Institut für Wissensmedien in Tübingen, Projekte zur effektiven Gestaltung und Nutzung von Informationen für gewinnbringende Verhandlungen und war zudem an verschiedenen Projekten zum lösungsförderlichen Informationsaustausch in Gruppen beteiligt. Die Aufbereitung und Analyse der Daten sowie ihre Visualisierung und Veröffentlichung, war ein wesentlicher Teil dieser Aufgabe, der mir viel Spaß bereitet hat.

Ich bin freiberuflicher, psychologischer Berater. Als Arbeits- & Organisationspsychologe begleite ich seit 2009 – im Sinne des Change Managements – Kleinunternehmen bei der digitalen Transformation. „Evidence based management“ und „data driven business“ treiben mich hier an. Zudem bearbeite ich Fragen zu den Themen Usability und Informationsdesign. Auch Privatpersonen biete ich eine integrierte Versorgung rund um digitale Technologien: Bedarfsanalyse, Anschaffung, Einrichtung, Schulung und Betreuung.

Seit Oktober 2017 nutze ich alle meine bisherigen Erfahrungen als „Senior Consultant E-Commerce“ für die Star Cooperation mit Sitz in Böblingen.

Mir begegnen oft Menschen, die zwar über digitale Technologien verfügen, diese aber nicht produktiv und zufriedenstellend einzusetzen wissen. Mir begegnen auch oft Unternehmen, die digitale Technologien zur Verfügung stellen, diese jedoch nicht produktiv und zufriedenstellend gestaltet haben. Beide erhoffen sich eine positive Verhaltensänderung durch den Einsatz digitaler Technologien, nur hält sich diese oft stark in Grenzen oder bleibt auch gänzlich aus. Dies kostet Zeit, Energie und Geld. Es frustriert und demotiviert.

Digitale Technologien sind ein Werkzeug sich Arbeit und Leben zu erleichtern. Sie stehen nicht im Mittelpunkt, sie dienen nur diesem Zweck. Auch wenn dieses Werkzeug sehr kompliziert sein kann und sich ständig weiterentwickelt, kann man dessen Nutzung erlernen oder es gebrauchstauglicher umgestalten. Wenn man die Vorteile kennt, kann man sich entscheiden, ob man die Mühen investieren möchte besser zu werden oder es besser zu machen. Es lohnt sich auf jeden Fall.

Weitere Informationen über mich kann man in meinem Xing- oder auch LinkedIn-Profil finden. Wer Fragen an mich oder zu mir hat, darf gerne das folgende Kontaktformular benutzen oder mir auch eine E-Mail an info@richardkolodziej.org schreiben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s